Der Ig-Nobelpreis für Physik - Warum kacken Wombats Würfel?

Der Kot von Wombats ist außerordentlich … viereckig. Gerd Ganteför betrachtet dieses Thema genauer, denn wirklich würfelig sind in der Natur nur wenige Dinge. Auch wenn nicht so ganz klar ist, was die Funktion der würfelförmigen Wombatköttel ist, wissen wir mittlerweile zumindest einmal, wie sie im Wombat zu Würfeln geformt werden.

Der Ig-Nobelpreis (englischsprachiges Wortspiel: ignoble „unwürdig, schmachvoll, schändlich“), gelegentlich als Anti-Nobelpreis bezeichnet, ist eine satirische Auszeichnung, um wissenschaftliche Leistungen zu ehren, die „Menschen zuerst zum Lachen, dann zum Nachdenken bringen“.

PHYSICS PRIZE [USA, TAIWAN, AUSTRALIA, NEW ZEALAND, SWEDEN, UK]Patricia Yang, Alexander Lee, Miles Chan, Alynn Martin, Ashley Edwards, Scott Carver, and David Hu, for studying how, and why, wombats make cube-shaped poo.REFERENCE: “How Do Wombats Make Cubed Poo?” Patricia J. Yang, Miles Chan, Scott Carver, and David L. Hu, paper presented at the 71st Annual Meeting of the APS Division of Fluid Dynamics, Abstract: E19.0000, November 18–20, 2018.