Auch in diesem Wintersemester finden die Nachhaltigkeitstage statt!


Vom 23.01. bis 27.01.2023 bereiten wir, wie jedes Semester, ein vielfältiges Programm mit Workshops, Vorträgen, Diskussionen, Interviews und Vielem mehr für euch vor. Damit können sich nicht nur Studierende, sondern auch alle weiteren Angehörigen, aber auch Ehemalige der Universität Konstanz, sowie alle Interessierten aus der ganzen Stadt informieren und verschiedene Anregungen zum Thema Nachhaltigkeit erhalten. 

 

Allgemeines zur Projektwoche Nachhaltigkeit

Die Projektwoche Nachhaltigkeit stellt ein kontinuierliches Projekt des Green Office dar und wir einmal im Semester gemeinsam mit dem Transformationsbündnis Nachhaltigkeit organisiert. Gemeinsam wird ein vielfältiges Programm erstellt, das mehrere Ziele verfolgt. Zum einen soll Aufmerksamkeit für das Thema Nachhaltigkeit generiert werden, aber auch Informationen zum Thema Nachhaltigkeit sollen bereitgestellt werden. Außerdem soll die Projektwoche dazu beitragen, dass jede*r zu eigener, individuellen Verhaltensänderung befähigt wird. Außerdem möchten wir durch die Projektwoche die Vernetzung und den Austausch zwischen unterschiedlichen Personen fördern. Deswegen sind nicht nur Studierende, sondern alle Universitätsangehörige und die gesamte Stadtgesellschaft herzlich eingeladen, an der Projektwoche teilzunehmen!

Zum Download des kompletten Programms

Vorträge:


Die Finanzwelt & 1,5 Grad: Mein nachhaltiges Konto & Depot

NaSoGl
17:00 Uhr / F0427 & online

Ein Vortrag für EinsteigerInnen über nachhaltige Konten und Investitionsmöglichkeiten - kommt vorbei und stellt eure Fragen!

24.01.2023

Klimakommunikation: Framing, (Falsch-)Information und Verhaltensrelevanz

Initiative für Psychologie im Um- weltschutz e.V., Dr. Benedikt Seger 18:00 Uhr / F0425

Wie wir Klimabotschaften wirkungsvoll kommunizieren und Falschinformationen begegnen können – eine psychologische Perspektive!

26.01.2023

Vortrag Klimagerechtigkeit

Fridays4Future Konstanz
19:00 Uhr / G530
Wie haben Imperialismus & Kapitalismus die Klimakrise befeuert & wie kann das gute Leben für Alle gelingen.

27.01.2023