Serviceverbund KIM

Streaming Server

Login |
 
 

Universitäts-Theater: "Hysterikon"

Datum: 05.06.2012

„Hysterikon“

von Ingrid Lausund

 

Ein ganz normaler Supermarkt. Ein Zeitungsständer, eine Gefriertruhe, lange Regale, ein freundlicher Kassierer. Doch die Kulisse trügt.
Der Supermarkt füllt sich mit Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Egal ob auf der Suche nach indischen Räucherstäbchen oder nach sich selbst, in diesem Supermarkt findet  keiner, was er sucht, und jeder bekommt, was er verdient: Träume, Ehrlichkeit, manische Depression, Sex in der Gefriertruhe, „Sinnkrisen“ und sogar das Zubehör für einen brutalen Mord.
Das Theaterstück von Ingrid Lausund bietet eine gelungene Mischung aus Unterhaltung und Tiefgang, indem es auf skurrile und absurde Weise der Frage nachgeht, was man sich vom eigenen Leben eigentlich erhoffen darf.

Inszenierung: Philip Hauser

mit: Kasimir Buhr, Alisa Eßlinger, Heiko Herkenrath, Nadine Herrmann, Andreja Huber, Robert Keller, Leonie Kienzle, Florian Klei, Anika Koller, Jana Ludwig, Philipp Sowa

 

Links:

Universitäts-Theater

Login erforderlich

Der Zugriff auf diese Aufzeichnungen ist nur Mitgliedern der Universität Konstanz möglich. Melden Sie sich bitte mit Ihrem E-Mail Account an.

Access to these recordings is restricted to members of the Universität Konstanz. Please log in with your E-Mail account.