Serviceverbund KIM

Streaming Server

Login |
 
 

PEP 2015

Datum: 06.10.2015

Praktiker- und Expertenworkshop Plagiatsprävention

Beim Praktiker- und Expertenworkshop Plagiatsprävention - PEP 2015 treffen sich Personen, die an ihren Hochschulen mit dem Thema Plagiarismus befasst sind (z. B. aus Bibliotheken, Schreibzentren, der zentralen Verwaltung sowie Lehrende). Diese arbeiten an konkreten Fragen, Lösungen und Materialien, die Plagiate vermeiden helfen und den Umgang mit Fällen regeln. Beispiele dafür sind Workflows, Informationsblätter oder Selbstlernangebote. Im Impulsvortrag werden das Thema Plagiarismus im Kontext Akademischer Integrität verortet, Handlungsfelder und die IST-Situation der Plagiatsprävention an Hochschulen dargestellt und der Zusammenhang von intertextuellen Fehlern in wissenschaftlichen Arbeiten und deren Bewertung als Plagiat erläutert.

Links:

http://www.plagiatspraevention.de/

Beiträge

Petra Hätscher

Direktorin des KIM

KIM, Universität Konstanz

Begrüßung

Stream (High Quality)

Stream (Low Quality)

 

 

Dr. Oliver Trevisiol

Fachreferent für Geschichte und Erziehungswissenschaft

KIM, Universität Konstanz

Programmvorstellung

Stream (High Quality)

Stream (Low Quality)

 

 

Ansgar Schäfer

Koordinator des Projekts Plagiatsprävention "Refairenz"

KIM, Universität Konstanz

Impulsvortrag: Plagiatsprävention - Stand, Ziele und Herausforderungen

Stream (High Quality)

Stream (Low Quality)