Serviceverbund KIM

Streaming Server

Login |
 
 

Konzilgeschichte aktuell 2013

Datum: 20.11.2013

Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Konstanz

Zum Vortrag von Frau Weltecke:
Der Vortrag bietet einen Überblick über die Geschichte des Konzils von der Vorgeschichte über den Verlauf bis zu den Ergebnissen. Wer sich der wissenschaftlichen Literatur über das Konzil nähert, stellt allerdings fest, dass die Ereignisse und deren Bewertung in vielen Punkten umstritten sind und dass über Jahrhunderte zu bestimmten Fragen keine Einigung möglich war. Außerdem nähern sich etwa Theologen und Historiker dem Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. Schließlich verschieben sich über die Jahrhunderte die thematischen Schwerpunkte. Im Vortrag soll es darum gehen, diese Vielfalt der Ansätze und Forschungsmeinungen aufzuzeigen und einige besonders wichtige Themen und Kontroversen vorzustellen. So wird deutlich, auf welchen verschiedenen Ebenen in Schule, Universität, Öffentlichkeit und Forschung Zugänge zum Konstanzer Konzil erschlossen werden können. Diese Entwicklung neuer Wege in die Diskussion über das Konzil ist nicht abgeschlossen, wir alle können daran von je unserem Standpunkt daran mitwirken.

Zum Vortrag von Herrn Niederstätter:
Das Konstanzer Konzil war unbestritten ein zentrales Ereignis der abendländischen Geschichte. Dennoch sind seine ideellen wie materiellen Auswirkungen auf die Bodenseeregion allenfalls in Spuren fassbar. Ein seit längerem schwelender Konflikt, der im Rahmen des Konzils eskalierte, schuf hingegen Realitäten, die die politische Landschaft in einem weiten Umfeld nachhaltig prägen sollten: die Auseinandersetzung zwischen König Sigismund und Herzog Friedrich IV. von Österreich. Ihr Ausgang ist ein Meilenstein auf dem Weg zur Ausbildung der modernen Schweiz und trug wesentlich zur Ausformung der österreichischen Territorien rechts des Rheins bei.

Zum Vortrag von Herrn Jezler:
Die Turnierphase dauerte von etwa 1100 bis 1600. In dieser Zeit entwickelten sich ganz unterschiedliche Formen. Im späten Mittelalter wurden Turniere zunehmend zu Großveranstaltungen. Der Vortrag gibt mithilfe verschiedener Quellen tiefe Einblicke in die Gepflogenheiten der Zeit rund um das Konstanzer Konzil.

Links:
Konzilgeschichte aktuell

Konzilgeschichte aktuell Streams von 2014

Logos der Foerderer

Vortrag

Moderation: Werner Palz





Dr. Andreas Grießinger

Begrüßung

Stream (High Quality)

Stream (Low Quality)

 

Prof. Dr. Dorothea Weltecke

Überblick über das Konstanzer Konzil

Stream (High Quality)

Stream (Low Quality)

 

Prof. Dr. Alois Niederstätter

Die Auswirkungen des Konstanzer Konzils auf Österreich und die Schweiz

Stream (High Quality)

Stream (Low Quality)

 

Peter Jezler

Das ritterliche Turnier zur Zeit der Konzilien von Konstanz und Basel

Stream (High Quality)

Stream (Low Quality)