Serviceverbund KIM

Streaming Server

Login |
 
 

Podiumsdiskussion: Die Milch macht's - wie lange noch?

Datum: 18.11.2009

Ausgangspunkt: Milchkrise

In Europa wird wesentlich mehr Milch produziert, als zur Versorgung der Bevölkerung notwendig ist. Der Konsument hat die Wahl zwischen Allgäuer und neuseeländischen Milchprodukten, während europäische Erzeugnisse in Afrika erhältlich sind: Die Liberalisierung der Lebensmittelmärkte macht’s möglich. Dennoch wird von einer Milchkrise gesprochen.

Formate

stream for 700 kbpsStream (700 kbps)

Stream at 150 kpbsStream (150 kbps)

Lebensmittel und Verantwortung: Leitfragen

  • Ist ein freier und globaler Markt für verderbliche Lebensmittel erstrebenswert?
  • Führt Freihandel in der Landwirtschaft zu mehr Wohlstand? Wenn ja, für wen?
  • Welcher Stellenwert soll regionaler Versorgung zukommen?
  • Was bedeutet industrialisierte Landwirtschaft für Tierschutz und Biodiversität?

Vortragende

Moderation: Berit Thomsen
Dr. Clemens Dirscherl
Dr. Rudolf Mögele
Fritz Jäger
Romuald Schaber

Unterstützer

Die Podiumsdiskussion wurde unterstützt von:

  • Germanwatch
  • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft
  • Fachschaft Politik/Verwaltung der Universität Konstanz