Transfer in der Lehre - Zumutung oder Chance?

Inhalt


Die Universitäten Konstanz, Köln und Bremen laden zur aktiven Teilnahme an dem Symposium „Transfer in der Lehre“ ein, dass die Möglichkeiten der Kooperation mit externen Partnern in der universitären Lehre insbesondere in den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften diskutiert.

Das Symposium diskutiert, welche Chancen und Möglichkeiten sich aus einem weiten Transferbegriff für die Lehre ergeben. Was bringt es Studierenden, Lehrenden, aber auch externen Partnern in Projektseminaren miteinander zu arbeiten? Dabei soll auch den Schwierigkeiten, die solche Kooperationen mit sich bringen, Raum gegeben werden.  

Das Symposium hat den Anspruch, diese Fragen entlang dreier Leitlinien zu diskutieren. Welche Inhalte sind geeignet für Kooperationsprojekte mit externen Partnern? Welche Strukturen müssen im wissenschaftsunterstützenden Bereich geschaffen werden, um solche Projekte angemessen beraten und unterstützen zu können? Welcher Vision einer zukünftigen Hochschulgestaltung und zukünftiger universitärer Lehre folgt die Gestaltung des Bereichs ‘Transfer Lehre’?

Weitere Details zur Veranstaltungsreihe erhalten Sie auf der offiziellen Webseite.


Videoaufzeichnungen:

13.03.2019, 14:00     Grußwort
"Begrüßung"
(Prof. Dr. Malte Drescher)
13.03.2019, 14:30     Vortrag
"Transfer in der Lehre: alte Hüte oder neue Potentiale"
(Dr. Volker Meyer-Guckel)

13.03.2019, 15:00     Vortrag
"Transferorientierte Lehr-Lern-Formate in den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften – Strukturelle Voraussetzungen zur weiteren Erschließung eines Möglichkeitsraums"
(Prof. Dr. Uta Wilkens)

13.03.2019, 20:00     Keynote
"Das Third Mission Strategieprojekt der Universität Wien – Wirken in die Gesellschaft durch Forschung und Lehre"
(Prof. Dr. Christine Spiel)

14.03.2019, 11:00     Vortrag
"Kompetenztransfer: Projektseminare in der Literaturwissenschaft als Brücken ins Berufsleben"
(Dr. Stephanie Heimgartner)

14.03.2019, 11:00     Vortrag
"Das Hamburger „Projektbüro Angewandte Sozialforschung. In und mit der Hamburger Zivilgesellschaft sozialwissenschaftlich forschen"
(Kea Glaß und Prof. Dr. Kai-Uwe Schnapp)

14.03.2019, 11:00     Vortrag
"Keine Angst vorm Unbekannten: Transferpotential als zentrales Wertschöpfungsmerkmal eines Hochschulstudiums"
(Andreas Eimer)

14.03.2019, 17:00     Keynote
"Transfer in Teaching: the key is connecting"
(Dr. Ellen Bastiaens-Krabbe)

15.03.2019, 09:00     Keynote
"Re-imagining student learning in a time of global change and uncertainty"
(Prof. Baibre Redmond)

15.03.2019, 11:00     Vortrag
"Fishbowl „Politische Perspektiven für transferorientierte Lehrstrategien und Hochschulentwicklung"
(Prof. Dr. Andreas Breiter, Prof. Dr. Tanja Brühl, Myrle Dziak-Mahler, Prof. Dr. Hiram Kümper, Prof. Dr. Ines Mergel)

Permanent Link: http://streaming.uni-konstanz.de/index.php?id=103581