Details zur Episode

Identität und kulturelles Erbe

Datum: 2019-04-09

Die Bodenseeregion wandelt sich. Globalisierung, technologischer Fortschritt, Demographie, Digitalisierung, aber auch Klimawandel und Urbanisierung prägen die Zukunft der Region.

Am Wissenschafts-Talk beschäftigten sich die Wissenschaftler an diesem Abend mit Fragen wie: Welchen Einfluss hat der Tourismus auf das kulturelle Erbe? Wie werden sich die Städte in der Zukunft verändern und was bedeutet das konkret für Konstanz und Kreuzlingen?


Referenten:

Dr. Özkan Ezli  (Universität Konstanz)

Lucas Peer  (PH Thurgau)

 
Moderation:

Dr. Roland Scherer  (Direktor des Forschungszentrums Regionalwissenschaft Universität St. Gallen)


Formate