Flüssigsalzreaktor - Ein Reboot für die Kernenergie?

Die Atomkraft hat in einigen Teilen der Welt, aber vor allem im deutschsprachigen Raum einen schweren Stand. Prägend war dabei vor allem 1986 die Katastrophe von Chernobyl und das zweite Reaktorunglück 2011 in Fukushima. Neben den Folgen einer Reaktorexplosion bringt die Erzeugung von Energie durch Kernspaltung viele Probleme wie die Endlagerung der Spaltprodukte mit sich, aber immer wieder hört man vom sogenannten Flüssigsalzreaktor als alternative. Könnte man mit solch einem Reaktortyp die Kernspaltung wieder attraktiv machen?


Formate